StartseiteMitgliederAnmeldenLogin

 

 Medizin


avatar


BeitragThema: Medizin   Mo Jun 27, 2016 4:23 pm


Medizin




Hier werdet ihr alles wichtige über Verletzungen, insbesondere der der Flügel, Krankheiten die bei Engeln auftreten können, deren Verlauf und Heilung erfahren. Denn vor allem im Kampf zwischen Dämonen kommt es immer wieder zu schweren Verletzungen der Schwingen, welche nicht von menschlichen Ärzten behandelt werden können und zudem eine große körperliche Einschränkung für den Engel mit sich bringen.
Genauso sieht es mit einigen Krankheitsbildern aus, die nur bei Engeln auftreten können, denn auch die himmlischen Wesen können genauso erkranken, wie Menschen.

Im Folgenden ist das wichtigste aufgelistet:









Zuletzt von Storyteller am Mo Jun 27, 2016 4:55 pm bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet

avatar


BeitragThema: Re: Medizin   Mo Jun 27, 2016 4:27 pm


Verletzungen der Flügel






Da die Flügel die empfindlichste Stelle sind, die ein Engel hat, ist es entsprechend leicht diese zu verletzten. Dabei spielt es keine Rolle, ob die Flügel im Augenblick sichtbar sind, oder ein Bann sie verbirgt.
Die Knochen der Flügel sind zwar stabil, aber dennoch um einiges leichter zu brechen, als alle restlichen Knochen und auch bieten sie eine große Angriffsfläche, weshalb sie nicht selten auch von Messerstichen und Schusswunden betroffen sind.
Sollten die Flügel von einem Bann verborgen werden, so kann man Blut auf ihnen dennoch erkennen, genauso wie Verbände. Lediglich ältere Engel, die das 500. Lebensjahr bereits vollendet haben, besitzen größere Kräfte und können sowohl Blut wie auch Verbände auf den Flügeln verbergen, was allerdings eine große Selbstbeherrschung benötigt, da die Flügel überaus schmerzempfindlich sind und eine Verletzung deshalb die Konzentration stark schwächt.
Vor allem Bandagen zu verbergen ist sehr kräftezehrend, entsprechend sollte ein verletzter Engel die Gesellschaft von Menschen vermeiden, in welcher er die Schwingen verbergen müsste.

Abgetrennte Federn oder ganze Schwingen werden dazu sichtbar, sollten sie vorher von einem Bann unsichtbar gemacht worden sein, denn dieser hält nur so lange an, wie der Flügel Teil des Engels ist.

Verletzungen der Schwingen gehen zudem immer mit einem mehr oder minder großen Verlust des Gleichgewichtssinnes einher, welcher stark von den Flügeln abhängt. Bei schweren Verletzungen kann es somit zum kompletten Verlust des Gleichgewichtssinnes kommen, solange, bis der Engel sich daran gewöhnt hat oder die Verletzung abgeheilt ist.






 

Medizin

Seite 1 von 1

 Ähnliche Themen

-
» Naruto- Du in der Welt der Ninjas

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Heaven&Hell :: Bibliothek :: Engel & ihre Welt-